Fotos 08.03.2017

Von Nenningen über Franz-Keller-Haus, Hornberg, Furtelpass, Bernharduskapelle, Glasklinge, Degenfeld und Weißenstein zurück.

Gleich von der Nenninger Kirche geht es steil hinauf.

Wir erreichen die erste Anhöhe mit den Sprungschanzen von Degenfeld.

Weiter hinauf zum Kalten Feld.

Wir erreichen das Franz-Keller-Haus.

Erste Rast mit Kaffee und Kuchen.

Blick vom Hornberg zu Stuifen und Rechberg.

Am Fluggelände Hornberg.

Über den Besinnungsweg hinauf zur Bernharduskapelle.

Blick hinunter, über Weiler nach Schwäbisch Gmünd.

Berharduskapelle der Grafen zu Rechberg.

Abstieg über die Glasklinge.

Nach oben